Krabbelstube mit Kinderkrippe Oberrotweil e.V.

Unsere Mahlzeiten

Gemeinsames Essen ist ein sozialer Ausdruck für Zusammenleben und macht in der Gruppe Freude. Die Kinder werden nicht zum Essen überredet. Tischgespräche werden unterstützt und das selbständige Essen und Trinken wird gefördert. Die Mahlzeiten in der Krabbelstube werden stets frisch und mit saisonal erhältlichen Zutaten angeboten. Die Beachtung von Lebensmittel-unverträglichkeiten und Allergien ist selbstverständlich. Auf vegetarische oder religiöse Speiseregeln wird geachtet.

Der wöchentlich aushängende Speiseplan ist abwechslungsreich. Fleischlose Speisen, wie z.B.: Grünkernbraten oder Gemüsesuppe, sowie süße Aufläufe, gehören dazu.
Beispiel:

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:

Linsengemüsesuppe (vegetarisch), Früchtequark
Hähnchengeschnetzeltes in Currysoße mit Reis
Gemüsehackfleischsoße mit Nudeln, Salat
Kartoffelpuffer mit Quark Dip, Gurkensalat
Fischfilet mit Kartoffelpüree, Möhren-Apfel-Rohkost


Die Hygiene

Wo Nahrungsmittel zubereitet werden, müssen Hygienevorschriften beachtet werden. Um dies sicher zu stellen handeln wir nach dem HACCP Konzept, einer EG Verordnung. Eine genaue Dokumentation ist erforderlich. z.B.: tägliche Temperaturkontrolle des Kühlschranks, Reinigung und Desinfektion der Waschbecken und Arbeitsflächen, das tägliche Einfrieren einer Rückstellprobe ist Pflicht. Für den Wickelraum und die Sanitärräume gelten auch strenge Hygienevorschriften.