Krabbelstube mit Kinderkrippe Oberrotweil e.V.

Elternarbeit

Die Beziehung zwischen den Eltern und uns Erzieherinnen gestalten wir durch eine aktive Erziehungspartnerschaft. Vor der Eingewöhnungsphase des Kindes steht das Aufnahmegespräch mit der Bezugserzieherin. In dem Gespräch wird Vertrauen zwischen den Eltern und der Erzieherin aufgebaut. Man lernt sich kennen. Die Erzieherin stellt die Einrichtung vor und zeigt die Räumlichkeiten. Empathisch wird auf die Eltern eingegangen und der Aufnahmebogen wird sorgfältig bearbeitet und besprochen.

Zur Elternarbeit gehören die Tür- und Angelgespräche. Hinweise und Zeigen von Kreativangeboten, sowie das Angebot von Elterngesprächen. Elternbriefe, die Pinwand sowie jährliche Elternabende runden die Elternarbeit ab. Zu einem gelingenden Krabbelstubenalltag gehört die aktive Mitarbeit der Eltern.

  • Sorgfältig ausgefüllter Aufnahmebogen
  • Unterstützung bei der Eingewöhnung
  • Aktive Unterstützung bei pädagogischen Angeboten (z.B.: Fotos für das Ich- Büchlein zur Verfügung stellen)
  • Hinweise auf veränderte Familiensituationen und Umgebung
  • Erläuterung von Farnilienritualen
  • Mitgliedschaft irn Elternverein
  • Mithilfe bei Aktionen z.B. Garten im Frühjahr gestalten
  • Nahrungsrnittelspenden